Absauganlage Oilmaster OM R von Kaweha Absaugtechnik

Vorstellung Absauganlage Oilmaster OM R

In diesem Blog stellen wir Ihnen den Oilmaster OM R vor, welcher seit Juni 2023 unseren bekannten Oilmaster FFS ablöst.

Der Oilmaster OM R ist ein leistungsstarker und langlebiger Aerosolabscheider zu Separation von Öl- und Emulsionsnebeln aus der atembaren Luft.

Die Filtrationstechnologie wurde komplett überdacht und optimiert. Durch viele Tests und isokinetische Emissionsmessungen durch ein akkreditiertes Messinstitut, haben wir die optimale Kombination der 3 einsetzten Filterstufen ermitteln können.

Hierdurch entstand die optimale Filter- Paarung in Bezug auf die dauerhaft hohe Abscheideleistung.

In Paarung mit einem optimal ausgelegten Filtergehäuse in Bezug auf die Beruhigung des Luftstroms und somit geringe Anströmgeschwindigkeiten an den Filterelementen, sind höchsten Standzeiten gegenüber Vergleichsanlagen garantiert.

Um die Installation sowie die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, wurden einige Erweiterungen in den Standard- Umfang aufgenommen.

Dazu gehören ein Frequenzumrichter zur optimalen Einstellung des Volumenstroms bei der Inbetriebnahme, sowie ein Pumpset mit Füllstandsüberwachung für die automatisierte Entleerung der Sammelwanne. Die Anlage ist komplett betriebsbereit montiert, sodass nur noch die elektrische Haupteinspeisung sowie die Rohrleitungen angeschlossen werden müssen.

 

Der Oilmaster ist zur Separation von Aerosolen aus der atembaren Luft in Produktionsstätten konzipiert.

Nahezu alle Prozesse, bei welchen Aerosole (Öl- und Emulsionsnebel) freigesetzt werden, können mit dem Oilmaster abgedeckt werden.

Beispiele:

  • Zerspanung mit Einsatz von Kühlschmiermittel (KSS), Öl- und/oder Emulsion
  • Konservierungsprozesse mit Sprüh- oder Tauchbeschichtung
  • Erodierprozesse
  • Extrusion von Kunststoffen

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Optimale Filterkombination für längste Standzeiten
  • Optimale Filterkombination für höchste und sichere Abscheideleistung (Restwert nachweislich kleiner 5mg/m³ in Dampf- und Aerosolform)
  • geringer Wartungsaufwand
  • geringe Wartungskosten
  • lange Lebensdauer durch robuste Bauweise
  • Geschweißte und abgedichtete, öldichte Bauweise. Flanschverbindungen nur auf der Reingasseite nach der Filtration
  • Einstellung des optimalen Volumenstrom durch integrierten Frequenzumrichter
  • Automatisierte Entleerung des abgeschiedenen Mediums durch integriertes Pumpset mit Füllstandsüberwachung.

Der Oilmaster ist eine zuverlässige und betriebssichere Lösung zur Separation von Aerosolen aus der atembaren Luft in Betriebsstätten. Aufgrund der robusten Ausführung sowie der ausgereiften Filtertechnologie stellt der Oilmaster über viele Jahre eine betriebssichere und effiziente Lösung dar.

Für mehr Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.